Freitag, 24. März 2017
neue Wege, alte Socke
Komisch das es immer die Extremformen sind.. die mir einst unterstellt wurden..

verhaltensgestört.. statt verhaltensauffällig
eine ominöse nicht näher differenzierte Erkrankung.. die ich einfach als Charaktereigenschaften, bestimmte.. diffeniere.. und die sind gar nicht krankhaft verzerrt..

naja.. kann man sich drüber streiten wieso, weshalb, warum..

merkwürdig finde ich auch die zahlreichen erinnerungen, die immer aus bestimmten ecken kommen..

komisch ist auch.. das ich derartiges nie wieder erlebte, seit ich dieses umfeld verließ..
müsste ich doch eigentlich.. wenn da etwas dran wäre.. oder?

ach.. ich folg dann doch lieber über meine erinnerungen meine emotionen.. und diese strategie hilft mir dabei.. diese alten emotionen los zu lassen..

da ist schon so viel wasser den fluss runter geflossen.. da brauch ich dieses alte leiden.. diesen alten schmerz... mich nicht dran fest halten..
als gäbe es keinen anderen strohhalm im ozean

Was interpretationen angeht.. ist Kati genauso ne olle wie ich..
kommt davon.. wenn man nicht mit einander auf Augenhöhe und mit Respekt direkt komunizieren kann..

ich frage mich.. wie oft ich mir noch von ihr anhören muss.. wie ich mich einst bei konfliktsituationen verhielt.. ob ihr nicht mal aufging.. das mich reduzierungen auf uralt- verhaltensweisen nicht das geringste jucken?

Überleg mal selbst.. wie alt war ich damals? wie alt bin ich heute? ob Kati wohl immer noch allen ihre blutigen Notaufnahme-Storys erzählt? Sicher nicht.. wieso ist das in meinem Fall anders?

Oder besser.. wer hat dir eingetrichtert, was du mir wiederholt wie ne Platte mit Sprung - um die Ohren hauen sollst?

Ich schüttel nur meinen Kopp und zieh weiter.. kein Bock auf derart stehengebliebene Individuen, die nicht kapiert haben.. das die Zeit längst ne andere geworden ist.. kleiner Tipp.. schau mal in nen Kalender und check das Jahr..

alter, bist du peinlich..
aba schön dritte abwerten um dich besser zu fühlen?
auf das niveau möcht ich nicht mal an meinem schlimmsten tag kommen.. *schüttel mich.. *

geht gar nicht..
und zum glück muss ich mich mit derlei gar nicht mehr befassen..